Kundenfeedback

Sehr geehrte Frau Özmert!

Ihre von mir kürzlich erworbene DVD (Chartereinweisung) ist eine ausgezeichnete Idee und wurde hervorragend gestaltet. Sollten Sie auch mit einer Bavaria 49 oder 50 so etwas ähnliches machen, so würde ich Sie bitten mir das mitzuteilen, da in meinem Freundeskreis sehr viele mit diesen Yachttypen fahren und wir unseren Mitseglern diese DVD "VOR" dem Törn vorspielen könnten. Des Weiteren könnte ich mir vorstellen, dass eine DVD über die Handhabung und Möglichkeiten der Navigationsinstrumente (GPS, Plotter, Sumlog, Autopilot usw.) für viele interessant wäre.

mit freundlichen Grüssen
Wolfgang

Hallo Frau Oezmert,

Den Film habe ich mir jetzt zwei mal angesehen.
Nach meinem dafürhalten ist er eine sehr gute Vorbereitung auf
die Übergabe vor Ort.
Man merkt sich doch einiges mehr und ist nicht mehr ganz so
unter Druck wenn man das Schiff übernimmt.
In einer Crew, in der die Kenntnisse gut verteilt sind sieht man es
sowieso locker. Aber als Familienvater und Gelegenheitsskipper
ist man doch sehr aufgeregt.

Einziger Punkt den ich noch zu lösen versuche, ist die Hemmschwelle
zur Bedienung der Funkanlage herabzusetzen.
Man hat zwar vor Jahren einmal einen Kurs gemacht aber so richtig
Vertrauen hat man noch nicht zu sich; außerdem hört immer die
habe Welt mit  :)Da könnte man in Zukunft noch etwas helfen, in
dem man zusätzlich eine Sicherheitsmeldung, eine Dringlichkeitsahngelegenheit,
oder das Anmelden in einem Hafen kurz durchspielt.

Vielen Dank noch einmal für die unkomplizierte Abwicklung

Einen lieben Gruß
Jochen

Sehr geehrte Frau Oezmert,

ich habe Ihren Film „Sailvation“ vor 2 Monaten als Download erworben.
Zwei Wochen später habe ich einen Chartertörn in Kroatien als Skipper durchgeführt.
Da ich selber z. Zt. nicht Bootseigner bin und meine Erfahrungen als Skipper sich nur auf jährliche Sommertörns im Mittelmeer beschränken, war Ihr Video mir eine große Hilfe, mich sicher wieder in die Materie insbesondere aber in die Bootstechnik einzuarbeiten.
Die Themen sind didaktisch gut aufbereitet und exzellent filmtechnisch umgesetzt.
Da wir den gleichen Bootstyp gechartert haben, konnte ich sehr von Ihrem Video profitieren, da mir vieles bereits vertraut war.

Des Weiteren bedanke ich mich noch einmal recht herzlich für Ihre Mühe, mir bei meinen Downloadproblemen, die an einem Sonntag (!) auftraten, schnell unter Hinzuziehung eines EDV-Fachmannes noch am selben Tag zu helfen.

Die DVD kann man ruhigen Gewissens weiterempfehlen! Vielen Dank
Christian

Vielen Dank für ihre Rückfrage,

ich halte die die DVD für gelungen und sehr informativ.
Ich selbst bin Chartersegler und da ist es ganz gut wenn man sich vor dem Törn in das Schiff "hineindenken" kann.
Ein kleiner Fehler im Kapitel Anker: Der Anker Anker sollte nicht in Wassertiefen über 20 m fallen, da liegt wohl ein Versprecher vor.
(Das wird gerade von segelfilm.com neu vertont und umformuliert)

Aber sonst ist der Film sehr gut. Mit freundlichen Grüßen aus Weinheim

Hallo Frau Oezmert,

mir hat die DVD nicht nur sehr gut gefallen, sondern war mir auch eine große Hilfe bei der Vorbereitung der Törns.
Man kann sich bei der Übergabe die vielen Einzelheiten einfach viel besser merken und damit steigt auch die Qualität
beim Vermitteln dieses Wissens an die Crewmitgliedern. Also eine Investition, die sich nicht nur für mich gelohnt hat, sondern auch für den Vercharterer, denn das Ergebnis ist ein fachgerechter und damit pfleglicher Umgang mit dem Schiff.

Mit freundlichem Gruß
Armin

Hallo Incila,

so nun ist unser Törn auch schon wieder vorbei und ich finde Zeit Dir zu schreiben.

Wie Du weißt waren wir 1 Woche auf dem Ijssel- bzw. Maakermeer unterwegs.
Hat alles super geklappt und alle sind gesund und sicher wieder im Heimathafen eingelaufen.

Zu Deinem Video:
Wir haben es uns bei der Törnbesprechung mit der Crew angesehen und der allgemeine Tenor war: "Sehr hilfreich für Menschen die noch keine Chartererfahrung haben".
Ein Kollege der in der Türkei gechartert hat fand : "endlich mal wird einem alles erklärt und wenn man was nicht verstanden hat , einfach "rew" und noch mal ansehen".

Wir werden Dich und Deine DVD weiterempfehlen und auch bei einem befreundetem Segelverein mal an einem Abend die DVD zeigen.

Liebe Grüße
Rolf